3.LM 2016 im Einzel- und Duofischen am neuen Teich des Osliper Fischerparadieses

 

Oslip 2016 Michl

Am 16.Juli 2016 kamen wir auf der neuen Anlage des Osliper Fischerparadieses
zusammen um den dritten Teil zur Landesmeisterschaft im Einzel und Duofischen durchzuführen. Die Stimmung der 23 Teilnehmer  war anfangs noch gut,
verschlechterte sich immer mehr, je stärker der Wind blies. Weiterlesen

2.LM 2016 im Einzel – und Duofischen am ASKÖ Teich in Siegendorf

Am 18.Juni 2016 trafen wir uns zum zweiten Durchgang zur LM
im Einzel -und Duofischen am ASKÖ Teich in Siegendorf.
Voll Enthusiasmus traten 24 Mann bei herrlichem Wetter,
das nur durch einige kurze Regenschauer unterbrochen wurde, an.
Aber die Gesichter wurden im laufe des Tages immer länger und länger.

Weiterlesen

Anfischen 2016 am Teich des Osliper Fischerparadies

Am 30.Apriol 2016, um 08.00 Uhr eröffneten 16 Mann am Teich des Osliper Fischerparadies die Saison der Sektion Sportfischen. Mit dem Wetter hatten wir Glück. Am Vormittag  waren noch die Plätze, die im Schatten lagen, etwas  kühl. Doch im weiteren Tagesverlauf  setzte sich die Sonne auf dem ganzen Teich durch und es wurde noch ein wunderschöner Tag.

Weiterlesen

PSV-Landesmeisterschaften im Duathlon

SPRINT-DUATHLON mit P o l i z e i – L a n d e s – M e i s t e r s c h a f t 2016

 Der PSV-Burgenland veranstaltet unter dem Ehrenschutz des PSV-Präsidenten, Landespolizeidirektor Magister Hans-Peter DOSKOZIL die Sprint-Duathlon-Landesmeisterschaften der Polizei.

Disziplinen: 4,2 Kilometer-Laufen – 16 Kilometer Radffahren – 2,6 Kilometer Laufen

Startzeit/Ort:  Freitag, 06. Mai 2016, um 15.00 Uhr, Sportplatz Oberpullendorf, Stadiongasse (Strecke der letzten Jahre)

Klassen:  AK/1987 und jünger – AK I/1977 – 1986 – AK II/1967 – 1976 – AK III/1966 und älter

Gäste und Staffel – Wertung ohne Altersklassen

Nennungen:  Markus SCHUNERITS – 0660/55 792 55 od. E-Mail an Markus.Schunerits@polizei.gv.at (Name, Jahrgang, Adresse anführen).

Nenngebühr:  6.– EURO pro Starter (inkl. Essen und Wettkampfverpflegung)

Nennungsschluss:  04. Mai 2016

Siegerehrung:  findet unmittelbar nach dem Wettbewerb statt.

Da es sich um eine Landesmeisterschaft handelt, kann im Sinne des Dienstsporterlasses um Sonderurlaub angesucht werden. Für die Teilnahme übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Der Sektionsleiter:                                                                     Der Obmann des PSV Burgenland:

( SCHUNERITS e.h.)                                                                                ( GALLER e.h. )