Landesmeisterschaft im Duathlon

2009-10 (Okt)-DSC_0021Am 02.10.2009 fand in Oberpullendorf die Landesmeisterschaft im Duathlon statt. Weiters war der Duathlon die Abschlußveranstaltung des Leichtathletik-CUP 2009.

Um 10.00 Uhr erfolgte der Start zum ersten Laufabschnitt. Auf die Strecke begaben sich 20 Einzelstarter und 6 Staffeln.

Die Strecke führte vom Sporthotel Kurz rund um das Fenyös-Stadion. Diese Runde musste 5 mal (ca 4,5 km) gelaufen werden. Franz Zöchling bestätigte seine gute Form und wechselte nach 15:56min auf das Rad. Bei den Damen ging Silvia Zeltner als Erste auf die Radstrecke. Die Staffel wurde von Florian Pandur angeführt.

Die Radstrecke führte über Dörfl zur Draßmarkter Kreuzung und wieder zurück (15 km).  Der starke Radfahrer Roman Denk konnte mit der schnellsten Radzeit den 2. Platz herausfahren und kam auf 1 min an Zöchling heran. Silvia Zeltner konnte ihren Vorsprung auf den Rad nicht halten und wurde von Maria Halper überholt.

Beim abschließenden Lauf über 3 Runden ließ Franz Zöchling nichts mehr anbrennen und er gewann die Polizeilandesmeisterschaft im Duathlon in einer Zeit von 53:50min mit 2 min Vorsprung auf Roman Denk. An dritter Stelle folgte kurz darauf Manfred Hafner.

Bei den Damen konnte Maria Halper kanpp vor Silvia Zeltner den Sieg erringen.

Die Staffeln lieferten sich ebenfalls sehenswerte Kämpfe um den Sieg. Schlußendlich siegten Pandur/Sixt in 52:59 knapp vor Hofer/Schedl. An dritter Stelle folgten Resetarits/Flasch.
Die Siegerehrung wurde nach der verdienten Dusche im Sporthotel Kurz abgehalten. Die Veranstaltung fand mit einem gemeinsamen Mittagessen ihren Ausklang.

Ergebnisliste-Duathlon
Cupwertung 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.