217 Segelbegeisterte kamen dem Ruf der Sektion Segeln nach

Am 10. März 2010 veranstaltete die Sektion Segeln des Polizeisportvereines Burgenland in St Margarethen, Haus Bethanien, eine Veranstaltung mit einem Vortrag des bekanntesten Seglerpaares Österreichs, den SEENOMADEN. 217 Gäste folgten den Worten und Bildern der Vortragenden, die in die entferntesten Winkel der sieben Weltmeere führten. Unser Referent für Organisation, Albert ARTNER, begrüßte die Seenomaden und die Gäste. Im Anschluss an den Vortrag hatten die Gäste die Möglichkeit sich mit den Seenomaden, welche auf iherer Reise um den Globus immerhin 8 Jahre unterwegs waren,  zu unterhalten und im geselligen Beisammensein über seglerische Abenteuer zu erzählen. Die Seenomaden, Doris und Wolfgang, sagtem einem weiteren Vortrag beim PSVB im nächsten Frühjahr bereits zu. Dieser Vortragsabend wird uns dann über Kap Horn in die Südsee führen.

Nächste Aktivitäten:     Flottillentörn in Kroatien vom 17.04.2010 bis 24.04.2010, 6 Yachten, 31 Teilnehmer         

                                               Ansegeln im Mai 2010, Ausschreibung erfolgt

Mast und Schotbruch

Hans Peter Rechtberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.