Fischereisaison 2011

Für alle Strecken, Reviere und Fischereimöglichkeiten gelten nach wie vor die allgemeinen Bestimmungen hinsichtlich Schonzeiten und Brittelmaß der jeweiligen Fischereiinhaber. Die Nichteinhaltung der o. a. Bestimmungen wird mit dem Ausschluss aus dem Sektion Fischen geahndet (Anzeige).

Für das Befischen der zur Verfügung gestellten Gewässer gilt folgendes:

Mit der Mitgliedschaft zur Sektion Sportfischen akzeptieren Sie auch die bestehenden Bedingungen bei der Ausübung der Fischerei auf den zur Verfügung gestellten Gewässern.  Für die Entnahme von Fischen gelten die örtlichen Bestimmungen.

 

Die Sektion Sportfischen behält es sich vor, an Mitglieder die Ausgabe der Fischereilizenzen zu untersagen, wenn schwerpunktmäßig einzelne Gewässer außergewöhnlich oft von den gleichen Mitgliedern befischt werden. Bitte Vorgaben bei den jeweiligen Gewässern beachten!! Für eine funktionierende Sektion ist es erforderlich, die Bestimmungen 100%-ig einzuhalten. Die bei den Gewässern aufliegende Liste ist unbedingt auszufüllen (Name und Mitgliedsnummer!!!!). Der Mitgliedsausweis ist vorzuweisen!!!

Das Befischen ist unter Einhaltung der besonderen Voraussetzungen (burgenländischer Fischereiausweis in Verbindung mit dem Mitgliedsausweis der Sektion Sportfischen) ausnahmslos nur den Mitgliedern der Sektion Sportfischen erlaubt.

Fischereimöglichkeiten:

1.) Fischteich Rotenturm

1 Jahreskarte liegt beim Aufseher des Fischteiches Rotenturm Hr. OTTO (0664/6113644) auf. Umfassendes Informations-Blatt mit Beschreibung der Reviergrenzen und Fangbestimmungen liegt der Jahreskarte bei. Zusätzlich sind Tageskarten direkt an der Teichanlage erhältlich.

Befischung für Mitglieder bei Nutzung der Jahreskarte – max. 2 x pro Woche

2.) Heiligenkreuz – Gemeindeteich

1 Jahreskarte liegt am Teich auf. Befischung für Mitglieder bei Nutzung der Jahreskarte – max. 2 x pro Woche

3.) Retentionsbecken in Lockenhaus (Burgteich)

1 Jahreskarte liegt auf der PI Oberpullendorf (059133/1227) auf. Bitte die Schonzeiten einhalten! Befischung für Mitglieder bei Nutzung der Jahreskarte – max. 1 x pro Woche. Nach dem Fischen bitte die Karte wieder zur PI Oberpullendorf bringen.

4.) Neusiedler See

Tageskarten liegen auf der PI Neusiedl am See (059133/1130) und auf der PI Wulkaprodersdorf (059133/1100) auf. Die Tageskarte ist unbedingt vor dem Fischen ordnungsgemäß auszufüllen. Auf Verlangen ist die Tageskarte dem Kontrollorgan vorzuweisen!!!!

Befischung für Mitglieder bei Nutzung der Tageskarte – max. 1 x pro Woche!!!

5.) Osliper Fischerparadies

4 Jahreskarten (ohne Fischentnahme) liegen am Teich auf. Mit der Jahreskarte ist nur ein Fischen in der Zeit von 08.00 – 20.00 Uhr möglich. Ab 2011 Abhakmattenpflicht!!! Befischung für Mitglieder bei Nutzung der Jahreskarte  –  max.  2 x pro Woche

Fragen bitte an KUCHER  Michael richten:   0664/8239006

Petri Heil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.