2.Meisterschaftsfischen 2012 am Fabrini Teich

Am 8.Juni 2012 trafen wir uns zum zweiten Durchgang der Landesmeisterschaft 2012  am Fabriniteich in Siegendorf .
Eine wunderschöne Anlage , mit hervorragendem Besatz.
Bei herrlichem Sonnenschein  folgten 29 Mann der Einladung.

Nach dem die Teichregel ( Abhakmatte und Schonhakenpflicht )
bekannt gegeben wurden erfolgte um 08:00 Uhr die Ziehung der Fangplätze.

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr Einzefischen   313,65 kg
12:00 Uhr bis 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr Duofschen       272,40 kg

Damit erreichten wir ein Gesamtgewicht von 586,05 kg !!!!!!!!!!

Einzelfischen
Gewicht Platz
Javorski Matthias jun. 40,80 1.
Kucher Michael 29,60 2.
Lackner Herbert 22,55 3.
Golacs Christian 21,30 4.
Schautz Günter 20,55 5.
Taker Franz 19,20 6.
Wuschits Johann 18,30 7.
Hajny Dieter 17,45 8.
Auer Manfred 16,15 9.
Sommer Didi 12,90 10.
Hasiber Michael 10,60 11.
Marx  Wolfgang 10,45 12.
Novak Johannes 10,30 13.
Hajny Leopold 10,00 14.
Michlits Gerhard 9,60 15.
Schelakovsky Andi 8,00 16.
Schautz  Rudolf 7,60 17.
Schüller Franz 6,50 18.
Kübler Gerhard 4,60 19.
Obradovits Erich 4,45 20.
Marx Christopher 4,35 21.
Leidl Stefan 4,30 22.
Doppler Bernd 1,60 23.
Strass Josef 1,00 24.
Springsits Johann 0,60 25.
Wandrasch Walter 0,50 26.
Brennhofer Johann 0,40 27.
Rosenstingl Christian 0,00 28.
Kurcsis Stefan 0,00 28.

 

Duo- Fischen
Gesamtgewicht Platz
Marx  Wolfgang 36,95 1.
Schautz  Rudolf
Hasiber Michael 36,85 2.
Kübler Gerhard
Schelakovsky Andi 33,70 3.
Novak Johannes
Taker Franz 31,10 4.
Doppler Bernd
Golacz Christian 31,05 5.
Strass Josef
Obradovits Erich 23,90 6.
Sommer Didi
Auer Manfred 22,90 7.
Marx Christopher
Kucher Michael 22,40 8.
Wandrasch Walter
Michlits Gerhard 14,30 9.
Hajny Leopold
Hajny Dieter 11,05 10.
Leidl Stefan
Lackner Herbert 7,90 11.
Springsits Johann
Javorski Matthias jun. 0,30 12.
Brennhofer Johann

 

Petri Heil AS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.