PSV-Crosslauf-Landesmeisterschaften 2012 in Oberwart

Am 31.08.2012 fanden die Landesmeisterschaften der Polizei im Crosslauf statt. Der Lauf wurde in Oberwart ausgetragen und wurde von Peter Linsbauer organisiert.

                                                  Der Start erfolgte um 10.00 Uhr vor dem Informgelände in Oberwart und führte über zwei längere Anstiege in Richtung Unterwart und wieder zurück zum Informgelände. Bei idealem Laufwetter, leichter Regen und ca. 18 Grad Temperatur, begaben sich die Läufer auf die sehr selektive und 7200 Meter lange Strecke. An der Spitze setzte sich nach kurzer Zeit ein sehr junger Kollege aus der der Polizeischule Eisenstadt. Gleich dahinter lieferten sich alle teilnehmenden „CRAZY KREBSLER“, Stefan RESETARITS, Franz ZÖCHLING, Markus SCHUNERITS und Georg SCHEDL, ein heißes Rennen um die weiteren Plätze.

Stefan und Franz konnten sich ab der Hälfte des Rennens von Markus und Georg absetzen. Anschließend konnte Stefan doch noch zusetzen und er setzte sich von Franz ab. Stefan errang daher den zweiten Gesamtrang, Franz wurde Dritter und Markus und Georg belegten die Plätze vier und fünf. Das restliche Feld konnte mit den angeführten 5 Läufern nicht mithalten und es gab anschließend einige spannende Zieleinläufe zu beobachten.

Wie schon gewohnt sorgte Organisator Peter Linsbauer nicht nur für ein einwandfreies Rennen, sondern auch wieder für perfekten Ausklang mit Siegerehrung sowie kompletter und schmackhafter Verpflegung (Bericht von Georg SCHEDL)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.