2. Landesmeisterschaft der Sektion Fischen am ASKÖ-Teich

Am 22. Juni 2013 kam es zum 2. Aufeinandertreffen der Fischer des PSV Bgld.  25 Teilnehmer trafen um 08.00 Uhr am ASKÖ-Teich bei Sonnenschein, jedoch starkem Wind ein. Doch gleich zu Beginn war klar, dass der Sieg im Einzelfischen nur über die „Hausherren“ Gerhard Kübler und Hannes Novak führen wird.

Letzterer legte gleich einen fulminanten Start hin und landete einen 14 kg Amur. Und in dieser Tonart ging es dann auch weiter. Auf dem gesamten Teich surrten die Bremsen und ein Karpfen nach dem anderen landenden im Setzkescher. Insgesamt konnten am Vormittag 301,95 kg (!) gefangen werden. Den 3. Platz im Einzel errang Gerhard Kübler mit 24,68 kg. Um eine Karausche oder 1,57 kg besser war Wolfgang Marx. 26,25 kg brachten ihm den 2. Platz ein. Mit gefangenen 41,60 kg sicherte sich Novak Hannes die „Goldene“ im Einzelfischen.

Auf Grund des guten Fangergebnisses am Vormittag gingen alle Fischer zuversichtlich ans Duo-Fischen heran. Karpfen, Amur & Co ließen sich von der starken Sonneneinstrahlung nicht abhalten und nahmen einen Köder nach dem anderen. Schließlich wurde mit 311,31 kg das Gesamtgewicht vom Einzelfischen noch einmal um 10 kg überboten. Den 3. Platz belegte das Team Ivancsich-Lenz Rudolf und Hajny Didi mit 38,21 kg. Den zweiten Platz belegten der wieder genesene Andi Schelakovsky und Partner Hannes Novak mit 50,49 kg. Den Sieg konnten sich überraschend  das Duo Gerhard Michlits und Johann Brennhofer sichern. Beide schafften ein Gesamtgewicht von 56,27 kg. Nennenswert ist noch die hervorragende Leistung von Novak Hannes an diesem Tag. Im Einzel- und Duo-Fischen fing er gesamt 85,52 kg!!!!!

 

Ein kräftiges Petri

 

Taker Franz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.