PSV-Landesmeisterschaft im Straßenlauf und Abschluss des Leichtathletik-CUP


Am 22.09.2017 fand der Straßenlauf über 5,3 Km und somit die letzte Veranstaltung des diesjährigen Leichtathletik-CUP des PSV Burgenland statt.

Um 17.00 Uhr erfolgte der Start beim Tennisplatz in Stoob und führte über 2 Runden des dortigen Hochwasserrückhaltebeckens mit einer Gesamtlänge von 5300 Meter.

Von Beginn an schlugen Patrick MUCHITSCH und Markus SCHUNERITS ein hohes Tempo ein und konnten sich von den Verfolgern Gerhard AMINGER, Stefan RESETARITS und den anderen Läufern absetzen.

Mitte der zweiten Runde übernahm Patrick MUCHITSCH die Führung und konnte seinen ersten Titel im Straßenlauf gewinnen. Markus SCHUNERITS kam vor Gerhard AMINGER und Stefan RESETARITS ins Ziel.

Manfred DITTEL folgte und konnte einen ungefährdeten Sieg in der AK3 vor Erich und Lorenz erlaufen.

Nach der Siegerehrung wurde bei Speis und Trank über die erbrachten Leistungen fachgesimpelt.

Der Sieger des LA-CUP war ebenfalls unser Jüngster Patrick MUCHITSCH, welcher alle Bewerbe als Sieger beendete.

Der PSV-Burgenland bedankt sich bei allen Teilnehmern und hofft auf ein Wiedersehen im Jahr 2018.

Cupwertung-2017

Straßenlauf 2017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.