PSV-Landesmeisterschaft im Straßenlauf in Stoob

Am 05.10.2018 fand der Straßenlauf über 5,5 Km und somit die letzte Veranstaltung des diesjährigen Leichtathletik-CUP des PSV Burgenland statt.

Um 17.00 Uhr erfolgte der Start beim Sportplatz in Stoob und führte über 2 Runden des dortigen Hochwasserrückhaltebeckens mit einer Gesamtlänge von 5500 Meter.

Von Beginn an schlugen BLECHA Matthias, WAGNER Philipp und Markus SCHUNERITS ein hohes Tempo ein und konnten sich von den Verfolgern Gerhard AMINGER, Martin HOFER und den anderen Läufern absetzen.

Am Ende des Rennens konnte sich Matthias etwas absetzen und siegte vor Philipp. Markus kam als Dritter ins Ziel und holte sich den Polizei-LM bei den Männern vor seinen Kollegen Hubert VOLLENHOFER und Rupert KOGER.

Bei den Polizistinnen gab es ein neues Siegergesicht. Jasmin TRAUPMANN trat erstmals beim Straßenlauf an und konnte sofort den Polizei-LM bei den Frauen sichern. Sie gewann vor ihren Kolleginnen Nina HUBMANN und Silvia OBERHOFER.

Nach der Siegerehrung wurde bei Speis und Trank über die erbrachten Leistungen fachgesimpelt.

Der PSV-Burgenland bedankt sich bei allen Teilnehmern und hofft auf ein Wiedersehen im Jahr 2019.

Ergebnisliste Straßen-Lauf-2018

Straßenlauf 2010-2018

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.