PSV-Landesmeisterschaft im Straßenlauf in Stoob

Am 27.09.2019 fand der Straßenlauf über 5,3 Km und somit die letzte Veranstaltung des diesjährigen Leichtathletik-CUP des PSV Burgenland statt.

Um 17.00 Uhr erfolgte der Start beim Tennisplatz in Stoob und führte über 2 Runden des dortigen Hochwasserrückhaltebeckens mit einer Gesamtlänge von 5300 Meter.

Von Beginn an schlugen WAGNER Philipp und Markus SCHUNERITS ein hohes Tempo ein und konnten sich von den Verfolgern Franz Zöchling, Stefan RESETARITS, Martin HOFER und den anderen Läufern absetzen.

Am Ende des Rennens konnte sich Phillipp etwas absetzen und siegte vor  Markus, der sich den Polizei-LM bei den Männern vor seinen Kollegen Stefan RESETARITS und Franz ZÖCHLING sicherte.

Bei den Polizistinnen konnte Jasmin TRAUPMANN ihren Titel ebenfalls verteidigen.

Die Polizeiinspektion Oberpullendorf stellt somit die beiden schnellsten Polizisten des Burgenlandes.

Nach der Siegerehrung wurde bei Speis und Trank über die erbrachten Leistungen fachgesimpelt.

Der PSV-Burgenland bedankt sich bei allen Teilnehmern und hofft auf ein Wiedersehen im Jahr 2020.

Ergebnisliste-Straßenlauf-2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.