Archiv des Autors: Franz Taker

5. Fischen am 05.Sept 2020 am Golacz-Teich

Am 05. Sept 2020 kam es zum letzten Treffen der Fischer in der heurigen Saison. 23 Teilnehmer nutzten noch einmal die Chance, vielleicht doch noch den Sprung auf das Postet zu schaffen. Auf Grund der Wetterbedingungen wurde diesmal auf das Anfüttern verzichtet, wodurch der Wettbewerb noch interessanter wurde. Insgesamt konnten 393 kg gefangen werden. Erwähnenswert ist auch der rekordverdächtige 2,5 Stunden lange Drill von Christan Golacz, bis er einen 4,64 kg schweren Karpfen „landen“ konnte.

Ergebnis Golacz-Teich Einzelfischen
1 OBRADOVITS Erich 23,00 kg
2 EIPELDAUER Walter 22,66 kg
3 SCHAUTZ Günter 15,20 kg
4 SCHAUTZ Rudolf 13,89 kg
5 STADLOBER Walter 10,74 kg
6 GOLACZ Christian 9,71 kg
7 BLAZEK Rene 7,42 kg
8 KASPAR Alfred 7,23 kg
9 Kenthal Josef 6,35 kg
10 GOLACZ Josef 6,00 kg
11 WEINREICH Günter 4,39 kg
12 ZÖCHMEISTER Josef 4,10 kg
13 TAKER Franz 3,88 kg
14 SCHULLER Adolf 3,10 kg
15 HAJNY Dietmar 2,35 kg
16 STROBL Johann 2,08 kg
17 WUCSITS Christian 1,96 kg
18 WANDRASCH Walter 1,78 kg
19 WUCSITS Walter 1,10 kg
20 MARX Wolfgang 0,79 kg
21 LENZ Sophy 0,75 kg
22 SPRINGSITS Johann 0,74 kg
23 IVANCSICH-LENZ Rudi  0,00 kg

Ergebnis Golacz-Teich Duo-Fischen

1 OBRADOVITS Erich              39,58 kg             gesamt 43,08 kg
SPRINGSITS Johann              3,50 kg

2 SCHAUTZ Günter                  25,34 kg            gesamt 39,23 kg
WUCSITS Walter                    13,89 kg

3 SCHAUTZ Rudolf                   25,37 kg             gesamt 28,87 kg
WANDRASCH Walter              3,50 kg

4 BLAZEK Rene                         21,60 kg              gesamt 25,87 kg
TAKER Franz                             4,27 kg

5 EIPELDAUER Walter              22,37 kg             gesamt 25,67 kg
MARX Wolfgang                       3,30 kg

6 Kenthal Josef                            5,16 kg*            gesamt 24,26 kg
GOLACZ Josef                           2,45 kg
WEINREICH Günter               21,81 kg
(Es wird nur das beste und schlechteste Gewicht gewertet)

7 KASPAR Alfred                       23,35 kg              gesamt 23,35 kg
ZÖCHMEISTER Josef                0,00 kg

8 GOLACZ Christian                    7,78 kg              gesamt 20,48 kg
SCHULLER Adolf                     12,70 kg

9 STADLOBER Walter                12,58 kg               gesamt 15,96 kg
WUCSITS Christian                   3,38 kg

LG  FT

Nachtrag 1. Fischen Purbacher-Teich

Trotz Corona und mit dem damit verbundenen engen Terminkalender (zeitgleich mit CUP-Fischen) trafen sich 23 Fischerkollegen zum Nachtragsfischen am „Purbacher Teich“ in Steinbrunn. Die bisherige Leaderin Lenz Sophy konnte diesmal nicht überzeugen, wodurch es beim letzten Fischen am Golacz-Teich noch einmal spannend wird.
Besonders interessant wird es im DUO-Fischen, wo die ersten vier Angler vor dem finalen Fischen nur um 1 Punkt voneinander getrennt sind!

Purbacher-Teich Einzelfischen
1. Kaspar Alfred                           19,55 kg
2. Kucher Michael                        18,78 kg
3. Wandrasch Walter                   14,70 kg
4. Wucsits Walter                         14,00 kg
5. Taker Franz                               12,35 kg Weiterlesen

Wichtige Infos für die Fischerkollegen!

Werte Fischerkollegen!

Am 29. August wird das 1. Fischen am „Purbacher Teich“ nachgetragen.  Bitte die Schutzmasken nicht vergessen!!

Weiters wird das 5. Fischen am Golacz-Teich wie geplant am 05. September durchgeführt. Es darf jedoch nur mit Mais und Maden gefischt werden (kein Teig)!!!!! Auch darf diesmal nicht angefüttert werden. 

lg FT

Start in die Fischersaison 2015

Liebe Fischerkollegen!

Am 18.04.2015 ist es wieder soweit. Mit dem Anfischen im Fischerparadies Oslip wird die Fischersaison 2015 eröffnet. Ziehung der Plätze erfolgt um 08.00 Uhr – Beginn um 09.00 Uhr.

W  I C H T I G !!!! – Bitte beachten!!!

Beim Anfischen bzw bei den Landesmeisterschaften darf nur mit Rute oder Stange gefischt werden. Weiters monofile Schnur, Schonhaken, nur Schwimmer oder Grundblei (kein Futterkorb, Futterspirale, etc. ), Setzkescher mind  2,5 m, Abhakmatte.

Oberflächenfischen ist verboten!

Ein kräftiges Petri wünscht

Taker Franz

„TWINBAITS TEAM TROPHY“

Liebe Fischerkollegen des PSV Bgld!

Der ASV Frühauf St. Margarethen und die Hecht’nstutzer Rust veranstalten auf den Teichanlagen der beiden Vereine im Sommer 2015 erstmalig die

TWINBAITS TEAM TROPHY

TERMIN: Samstag 11. Juli und Sonntag 12. Juli 2015                                                                          WO: Teichanlage ASV St. Margarethen und Teichanlage Hecht’nstutzer in Oslip Weiterlesen

Endergebnis der Sektion Fischen im Jahr 2014

Nach vier spannenden Wettkampftagen können wir folgenden Teilnehmern zu ihren Landesmeistertitel im Einzelfischen und Duo-Fischen gratulieren.

                                       Endergebnis:  Einzelfischen 

Landesmeister  Golacz Christian                                                                                                                  2. Schelakovsky Andi                                                                                                                                      3. Marx Wolfgang

                                      Endergebnis: Duofischen

Landesmeister Hajny Dietmar                                                                                                                     2. Grosz Walter                                                                                                                                               3. Schelakovsky Andi und Novak Hannes

Der nächste Fixpunkt ist das schon traditionelle Fischessen, dass diesmal am 20. Februar 2015, um 18.30 Uhr im Gasthaus Sonnenstrahl in Siegendorf stattfindet.

Abschließend wünscht der Vorstand der Sektion Fischen allen Mitgliedern ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Jahr 2015 und vor allem Gesundheit!

Fischerkollege Johann Tritremmel gestorben

Unser langjähriger Fischerkollege Johann Tritremmel ist am 28. November 2014 im 62. Lebensjahr gestorben.

Am Mittwoch, den 03.12.2014, wird um 13.00 Uhr für den Verstorbenen in der Aufbahrungshalle Lackendorf gebetet. Anschließend findet um 14.00 Uhr auf dem Friedhof in Lackendorf die Begräbnismesse statt.

Herr, gib ihm die ewige Ruhe