Polizei-LM im Straßenlauf und Abschluss des LA-CUP

Polizeisportverein Burgenland -Landesmeisterschaften im Straßenlauf über 5.300 m am 09.09.2016 in Stoob und Abschluss des PSV Laufcup 2016. Als letzter Bewerb des Polizeisportverein Burgenland-Leichtathletik-Cup 2016 wurde am 09.September 2016 die diesjährigen PSV Bgld-Landesmeisterschaften im Straßenlauf über 5.300 m in Stoob abgehalten. Es galt die Runde um das Rückhaltebecken in Stoob zweimal zu absolvieren.Mit  der schnellsten Polizeizeit und natürlich Platz 1 in der AK2 lief ZÖCHLING Franz  als neuer Landesmeister ins Ziel. Auf den Plätzen in der AK2 folgten Stefan RESETARITS und Georg SCHEDL.

An der AK3 konnte Erich KOLLER einen klaren Sieg einfahren. Der 2 Platz ging an Manfred DITTEL gefolgt von Heinz SCHRÖDL.

Der Straßenlauf in Stoob war auch die Abschlussveranstaltung des Polizeileichtathletik-CUP 2016, welcher aus den diesjährigen Bewerben, Straßenlauf in Stoob, Triathlon in Ritzing, Crosslauf in Oberwart und Duathlon in Steinberg zusammensetzte.
Franz ZÖCHLING konnte die Gesamtwertung für sich Entscheiden und belegte den 1.Platz. Markus SCHUNERITS und Manfred DITTEL kamen ihm am nächsten und belegten in der Gesamtwertung die Plätze 2 und 3.

Aufgrund der hervorragenden Organisation von Markus SCHUNERITS, insbesondere mit Unterstützung der Gemeinde Stoob, waren für diese Veranstaltung wieder perfekte Rahmenbedingungen gegeben, die schließlich in einem gemütlichen Beisammensein ihren Abschluss fand.

cupwertung-2016

ergebnisliste-strassen-lauf-2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.