Sprinttriathlon am Sonnensee in Ritzing

Am 23.06.2017, um 15.00 Uhr erfolgte der Start zu die heurigen Landesmeisterschaften im Triathlon. Aufgrund der wunderschönen Anlage erfreut sich die Veranstaltung immer größerer Beliebtheit und 40 Frauen und Männer begaben sich an den Start.

Die 200 Meter lange Schwimmstrecke wurde von allen Teilnehmern erfolgreich absolviert und es erfolgte der Wechsel auf die 16 Km lange Radstrecke. Danach stiegen die Teilnehmer in die Laufschuhe und liefen 5 Runden um den See mit einer Gesamtstrecke von 3,3 Km.

Als Tagesschnellster lief Johannes Pillerr vor Michael Glatz ins Ziel.

Als schnellste Dame konnte Agota Szücs den Sieg erringen.

Bei den Polizisten konnte  Patrick Muchitsch vor Franz Zöchling und Manfred Dittel den Landesmeistertitel einfahren.

Besonders erfreulich war, dass auch einige Polizistinnen an der Veranstaltung teilnahmen.

Es siegte Nina Hubmann vor Michelle Privoznik und Christina Schorn.

Nach einer Stärkung mit einem Nudelgericht wurde von Bgm Gmeiner der Gemeinde Ritzing die Siegerehrung abgehalten.

Aufgrund der wunderschönen Sonnensee-Anlage Ritzing und des traumhaften Wetters ging eine gelungene Veranstaltung zu Ende.

Der PSV-Burgenland bedankt sich bei allen Teilnehmern und hofft auf ein Wiedersehen bei den nächsten Veranstaltungen.

Ergebnisliste-Triathlon-2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.