Bundesmeisterschaften Golf am GC Römergolf 2018

Am 22. und 23.08.2018 fanden in Eugendorf (Salzburg) im Golfclub Römergolf die österreichischen Polizeimeisterschaften der Sektion Golf statt.

Aus der Sektion-Golf des PSV-Burgenland nahmen
ZELTNER Silva, ZELTNER Alexander und ZELTNER Marion, LEHNER Walter und JAGOSCHÜTZ Martin teil.

Die Bundesmeisterschaften im Einzel wurden über 2 Tage, 2 x 18 Loch ausgetragen.

Am ersten Tag konnten sich Alex und Mario ZELTNER bei herrlichem Golfwetter und einem top gepflegten Platz, mit tollen Runden im Spitzenfeld etablieren.

Am zweiten Tag zogen dunkle Gewitterwolken über der Golfanlage auf, der Wettergott meinte es aber gut mit den 87 Teilnehmer/innen und die zweite Runde konnte ohne Gewitter pünktlich um 8.00 Uhr gestartet werden.

Unser „Youngster“ Mario ZELNTER, 13 Jahre jung und somit der jüngste im Ganzen Teilnehmerfeld, konnte sein tolles Ergebnis vom Vortag bestätigen und er erzielte ein traumhaftes Ergebnis.

Mario ZELTNER wurde mit 86 Netto-Punkten SIEGER der Netto-Gäste-Klasse.

Sein Vater Alexander ZELTNER steigerte sich am zweiten Tag und er belegte mit    73 Netto-Punkten den zweiten Platz der Netto-Gruppe-C.

Recht herzliche Gratulation für die tollen Erfolge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.