Kategorie-Archiv: Segeln / Surfen / Seehütte Rust

Sektion Segeln – Ansegeln 2011

  Am 04.Mai 2011 findet das bereits traditionelle Ansegeln der Sektion Segeln des PSVB statt. Treffpunkt 12.00 Uhr Seehütte in Rust, Ruster Bucht Nr 33.

  Programm: Nach einem gemeinsamen Mittagessen wetterbedingtes Aussegeln nach Podersdorf, oder Illmitz, Abendessen auf der Seehütte und bei Bedarf Nächtigung auf Segelyachten oder in der Seehütte. 05. Mai 2011: Gemeinsames Frühstück und wetterbedingtes Aussegeln.

Mitglieder und Interessenten ohne eigenes Segelnboot haben die Möglichkeit am Ansegeln teilzunehmen, Mitsegelplätze sind zur Genüge vorhanden.

Anmeldungen bis Montag 02.05.2011 an:  hans-peter.rechtberger@polizei.gv.at

Mast und Schotbruch

Hans Peter Rechtberger

Sektion Segeln lädt zu den „Seenomaden“ in St Margarethen

Die Sektion Segeln des PSVB präsentiert am 15.03.2011 das berühmteste österreichische Weltumseglerpaar, die „Seenomaden“ mit ihrem Multimediavortrag “ 4 Jahre Südsee.

Der Vortrag findet am 15.03.2011 um 19.30 Uhr im Haus „Bethanien“ in 7062 St Margarethen, Siegendorferstraße 23, statt.

Eintritt:  11,- €

Einlass: 18.00 Uhr

Karten sind im Vorverkauf bei Albert ARTNER, PI Wulkaprodersdorf, 0699/11095310 und Hans Peter RECHTBERGER, LKA Bgld, 0664/3230063 sowie an der Abendkassa erhältlich. Es wird empfohlen Karten im Vorverkauf zu kaufen bzw Karten zu reservieren, da in den letzten beiden Jahren die Vorträge ausverkauft waren.

Kantinenbetrieb vor dem Vortrag, in der Pause und danach.

Mast und Schotbruch

Hans Peter Rechtberger

Sektion Segeln – Seehütten – Wintermanöver am 06.01.2011

Die Sektion Segeln des PSVB veranstaltet am 06.01.2011 bei der Seehütte in Rust, Ruster Bucht 33, ein Wintermanöver. Eislaufen für Mitglieder samt Familien und Freunde. Kalte und warme Getränke mit Speck- und Kartoffelbraterei mit Lagerfeuer auf der Eisfläche. Alles gegen freie Spende. Die Einahmen werden für die laufend erforderliche Restaurierung und die Erhaltung der Seehütte verwendet. Beginn 11. oo Uhr.

Mast und Schotbruch

Hans Peter Rechtberger

2. PSVB Flottillentörn Kroatien 2011 – Info

Die Sektion Segeln des PSVB veranstaltet in der Woche vom Samstatg 24. September 2011 bis zum Sonntag 01. Oktober 2011 den 2ten Flottillentörn. Gesegelt wird ein One-Way-Törn in Kroatien. Die An- und Rückreise erfolgt gemeinsam mit einem Bus – Abfahrt und Ankunft: BAG Eisenstadt.

Die Segelyachten werden in Vrsar, Istrien, übernommen und in Trogir, Mitteldalmatien, zurückgegeben. Die Entfernung beträgt ca 170 nm. Am Donnerstag, 21. Oktober 2010 um 18.00 Uhr, findet im Wirtshaus Müllendorf, 7052 Müllendorf, Setstraße 1, eine INFO-Veranstaltung statt.

Segelvorkenntnisse sind nicht erforderlich ! Weiterlesen

Sektion Segeln – Tönbericht: 1 PSVB Flottillentörn Kroatien 2010

Im Sommer des Jahres 2009 entstand innerhalb der Sektion Segeln des PSVB die Idee einen Flottillentörn zu organisieren. Die Idee, welche dahintersteckte war die, den Kollegen des PSVB die Möglichkeit zu bieten an einem Segeltörn am Meer aktiv mitzuwirken. Umgesetzt wurde die Idee vom Organisationsreferneten der Sektion Segeln, Ali ARTNER

Am 17.04.2010 war es dann soweit. Insgesamt 33 Teilnehmer starteten mit einem Bus vom BAG Eisenstadt in Richtung Kroatien. Gesegelt wurde mit 4 Segelyachten des Typs Elan 431, 1 Segelyacht des Typs Elan 381 und einer Segelyacht des Typs Bavaria 38.

Als Skipper fungierten: Albert ARTNER, Hans Peter RECHTBERGER, Sascha RECHTBERGER, Robert BAUER, Andreas HOCHEGGER und Franz SZANKOVICH.

Törnbericht: Weiterlesen

Sektion Segeln – 2. PSVB Flottillentörn Kroatien 2011 – Info

Aufgrund des durchschlagenden Erfolges des 1. PSVB Flottillentörn  im Frühjahr 2010 veranstaltet die Sektion Segeln im September 2011 den 2ten Flottillentörn, ebenfalls in Kroatien. Der Törn wird im September 2011 durchgeführt werden. Die Anreise wird gemeinsam mit einem Bus erfolgen.

Bei diesem Flottillentörn erhalten Segelneulinge und Segelneugierige die Möglichkeit das Segeln in der wunderschönen Inselwelt Kroatiens kennenzulernen. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Sektion Segeln verfügt über eine ausreichende Anzahl an ausgebildeteten und erfahrenen Skippern. Meilenbestätigungen für B-Scheinanwärter können ausgestellt werden.

Am 21. Oktober 2010, ab 18.00 Uhr, findet eine Info-Veranstaltung im Wirtshaus Müllendorf, in 7052 Müllendorf, Setstraße 1, statt.

Fotos vom 1. Flottillentörn werden gezeigt werden und  detaillierte Infos über den 2. Törn werden Gegenstand der Veranstaltung sein. Eine Teilnehmerausschreibung erfolgt gesondert.

Mast und Schotbruch

Hans Peter Rechtberger

Vorschau – Absegeln 2010 – Sektion Segeln

Am 29. Sektember 2010 findet das bereits traditionelle Absegeln der Sektion Segeln des PSVB am Neusiedlersee statt. Treffpunkt ist bis 12.00 Uhr auf der Seehütte des PSVB in Rust. Geplant ist wetterabhängig ein gemeinsames Aussegeln, entweder nach Podersdorf oder nach Illmitz. Die Möglichkeit zur Nächtigung auf der Seehütte besteht.

Getränke sind auf der Seehütte vorhanden. Schlafmöglichkeiten für bis zu 10 Personen ebenso. Das Abendessen auf der Seehütte in Rust wird in Form eines „Bring mit Grillens“ abgehalten.  Jede Crew, bzw jeder Teilnehmer ist angehalten sein Essen selbst mitzubringen. Der vereinseigene Gasgriller wird in Betrieb genommen, somit kann gegrillt werden.

Jene Mitglieder, welche kein eigenes Segelboot haben, können gerne teilnehmen, da genügend Plätze für Mitsegler auf den Segelbooten vorhanden sein werden.

Es wird um Anmeldung der Nichtsegelbootbesitzer ersucht, damit der Transfer von Rust zur Seehütte organisiert werden kann. Anmeldungen an:

hans-peter.rechtberger@polizei.gv.at

Mast und Schotbruch

Hans Peter Rechtberger

Vorschau – Ansegeln 2010 – Sektion Segeln

Am 18.05.2010 findet das bereits traditionelle Ansegeln der Sektion Segeln des PSVB in Rust statt.

Programm:

18.05.2010 bis 12.00 Uhr Eintreffen auf der Seehütte in Rust.
Am Nachmittag gemeinsames Aussegeln nach Illmitz oder Podersdorf (wetterbedingt)
Abendessen und Abendausklang auf der Seehütte
19.05.2010 Nach dem Frühstück Aussegeln.

Für Speis und Trank ist gesorgt. Anmeldungen bitte an: hans-peter.rechtberger@polizei.gv.at

Mast und Schotbruch
Hans Peter Rechtberger